Ausbeulen Ohne Neulackieren

Mit Hilfe von speziellen Werkzeugen, wie Ausbeulhebel oder Haken werden Dellen von der Rückseite der beschädigten Karosserie vorsichtig herausmassiert. Dellen bis zu einer Größe von ca. 6 cm Durchmesser lassen sich mit dieser Methode problemlos beheben.

Größere Beschädigungen müssen vorab besichtigt werden, um zu entscheiden ob die oben genannte Ausbeulmethode angewendet werden kann oder ob Lackierarbeiten notwendig sind.